24 Borussia-Dortmund-Sprüche und -Zitate für echte Liebe

Die folgenden Sprüche und Zitate habe ich zwar für echte Borussia-Dortmund-Fans gesammelt. Gemeine Fußballliebhaber, und seien sie Rote oder Blaue, sollten aber ebensowenig auf ihren Kosten sitzenbleiben. ;)

Borussia Dortmund Sprüche Zitate
Das zentrale Heiligtum einer im 'Pott' geborenen Weltreligion ;)

Liste der BVB-Sprüche

  1. "Speziell in der zweiten Halbzeit haben wir einen guten Tag erwischt." (Andreas Möller)
  2. "Ich habe heute erstmals einen Brasilianer mit Wadenkrampf gesehen. Das sagt doch wohl alles." (Matthias Sammer)
  3. "Wenn man meine Motivation in Flaschen abfüllt, dann kommt man dafür in den Knast, wenn man das verkauft." (Jürgen Klopp)
  4. "Grau is’ alle Theorie – entscheidend is’ auf’m Platz." (Alfred "Adi" Preißler)
  5. "Sie spielen nicht schnell genug - kann natürlich am Tempo liegen." (Karl-Heinz "Kalle" Riedle)
  6. "Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber." (Andreas Möller)
  7. "Gib mich die Kirsche!" (Lothar Emmerich)
  8. "Zur Schiedsrichterleistung will ich gar nichts sagen, aber das war eine Frechheit, was da gepfiffen wurde." (Stefan Reuter)
  9. "Schade! Es war immer ein schönes Gefühl, den Olli hintendrin zu haben." (Sebastian Kehl, über Oliver Kahn)
  10. "Sicherlich haben wir im Moment einen kleinen Lauf, aber Lauf heißt ja Lauf, weil's von laufen kommt." (Matthias Sammer)
  11. "Vielleicht sind wir stadiongeschädigt. In unserem reinen Fußballstadion herrscht immer eine tolle Atmosphäre, die uns leicht zu blindem Angriffsfußball verleitet." (Manfred "Manni" Burgsmüller)
  12. "Von der Anzahl her hatten wir mehr Chance." (Ottmar Hitzfeld)
  13. "Wenn die Zuschauer Emotionen wollen, du aber Rasenschach anbietest, muss sich einer von beiden ein neues Stadion suchen." (Jürgen Klopp)
  14. "Im großen und ganzen war es ein Spiel, das, wenn es anders läuft, auch anders hätte ausgehen können." (Eike Immel)
  15. "Vom Feeling her habe ich ein gutes Gefühl." (Andreas Möller)
  16. "Frank Mill ist mit allen Abwassern gewaschen." (Norbert Dickel)
  17. "UEFA-Cup-Feeling? Ist das sowas wie Sodbrennen?" (Jürgen Klopp)
  18. "Das nächste Spiel ist immer das nächste." (Matthias Sammer)
  19. "Auf ewig verewigt, was bedeutet das schon?" (Frank Mill)
  20. "Ich glaube fest daran, dass wir vielleicht noch eine Chance haben." (Ottmar Hitzfeld)
  21. "Ich bin ein bisschen stolz auf meine erste Rote Karte als Trainer. Ich bin zum Schiedsrichter-Assistenten gegangen und habe gesagt: 'Ich wollte nur fragen, wie viele Fehlentscheidungen eigentlich erlaubt sind. Weil, wenn es 15 sind, dann hast du noch eine frei.'" (Jürgen Klopp)
  22. "Mailand oder Madrid - Hauptsache Italien!" (Andreas Möller)
  23. "Es war eine lange, kraftraubende Saison, und ich werde mich erst mal regen..., regener... - ich fahr erst mal in Urlaub." (Karl-Heinz "Kalle" Riedle)
  24. "Ja, auf jeden Fall. Ich habe mit ihm aber nicht zusammengespielt!" (Dedê, auf die Frage, ob er Udo Jürgens kenne)

***

Die BVB-Sprüche und -Zitate belegen immerhin eindeutig, dass Borussia Dortmund kein ausgemachter Intellektuellenverein ist. Hier wird gewetzt, geackert und gekämpft - auch im Geiste. ;)